Mit guter Laune und gesetztem Ziel traten die Youngtitans zu ihrer letzten Partie der Hauptrunde am vergangenen Samstagmorgen in der Sporthalle der Jörg-Ratgeb-Schule in Stuttgart, Neugereut um 10:00 Uhr an.

Es zählte nichts anderes als ein Sieg und entsprechend begannen die u14er das Spiel mit einem 22:0 -Lauf, ehe die Mühlhausener eine Antwort auf das offensiv ausgerichtete Spiel der Titans finden konnten.

Mit 4:26 ging das erste Viertel deutlich an die Titans und der Grundstein für die Finals wurde gesetzt.

Im zweiten Viertel erlaubten sich die Titans nach einem „Coast to Coast“-3er von Paul Z. in der 15.Spielminute ihr „Feuerwerk“ bis zur Halbzeit einzustellen, um wie von einem Spieler vorgeschlagen, am geordneten Setplay zu arbeiten,somit ging es mit 7:37 zur Halbzeit in die Kabinen.

Nach der insgesamt 20 minütigen Feuerpause (inklusive der Halbzeitpause) ging es dann direkt ab der 20. Spielminute weiter mit dem „Feuerwerk“ der Youngtitans, jedoch konnte das Team der Titans nun noch eine Klasse daraufsetzten und zeigte im restlichen Spielverlauf eine solide und komplette Teamleistung, welche zum Abschluss mit einem 29:105 Kantersieg gekrönt wurde und somit die Teilnahme an den Finals 2017 der Kreisliga A eine sichere Sache ist.

u14-vs-muehlhausen

Erschöpft, aber glücklich und mit neuen oder zumindest stark verbesserten Fähigkeiten im Gepäck verließen uns die 75 Camper nach 3 Tagen  pur.

Am Freitag wurde vormittags nochmal fleißig trainiert. Nach dem Mittagessen gaben die Kids nochmal ordentlich Gas bei den “internen” Fullcourt games. Toll, wieviel Teamplay die Spieler und Spielerinnen in den aus diversen Vereinen der Region zusammengewürfelten Mannschaften in den Spielen an den Tag legten. Titans, Möhringer, Fellbacher, Esslinger, Reutlinger, Schorndorfer, Kirchheimer, ISS, …, …., = one Team 

Ab 15 Uhr nahmen zahlreiche Eltern auf der Tribüne Platz, um ihren Kindern bei den showcase games und den Final-Wettbewerben zuzuschauen. Zu guter letzt wurden die Sieger der Freiwurf-, 1:1-, und 2-Ball Wettbewerbe und die MIPs und MVPs geehrt.

Danke an alle Helfer, Coaches, Eltern, unseren Sponsor PKF und vor allem an alle Camper und Camperinnen!!! Kommt bald wieder, das nächste Titans Camp ist schon in Planung…

titans ostercamp 2017

Das Pokalfinale der Herren 1 wird am Samstag, den 13.05. um 18:30 in der Wolfbuschhalle in Stuttgart – Weilimdorf ausgetragen. Gegner ist der Ligakonkurrent BBC Stuttgart, der in eigener Halle gegen den Landesligameister antreten darf. Der Eintritt ist kostenlos, die Titans freuen sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung und wollen eine unglaublich erfolgreiche Saison mit dem Doublegewinn krönen.

h1_2016_2017

Mit einem verdienten 72 : 54-Sieg gegen den ESV Rot-Weiß Stuttgart sicherten sich am Samstag Abend auch die TuS-Damen den Aufstieg in die Landesliga und machten nach den Herren 1 und 2 die Aufstiegsserie komplett. Nachdem die Mannschaft zuvor nur knapp gegen Feuerbach verloren hatte, war die Anspannung zu Beginn des Spiels deutlich spürbar. Anfängliche Startschwierigkeiten und eine hohe Treffsicherheit der Gegner verhinderte einen deutlichen Vorsprung der Titans und so war der Spielstand von 22 : 16 nach dem 1. Viertel noch ausbaubar. Dank einer vollen Bank konnte Trainer Daniel Neu oft durchwechseln und die Würfe der Gegner konnten durch eine aggressivere Verteidigung verhindert werden. Mit einem Spielstand von 41 : 32 war ein guter Halbzeitpuffer erspielt worden.

Im Laufe der zweiten Halbzeit füllte sich auch die Tribüne und die Mädels konnten den Abstand mit lautstarker Unterstützung weiter ausbauen. Eine starke Zonen-Verteidigung und ein schnelles Umschalten führten zu mehreren Fastbreakes und ließ Rot-Weiß müde werden. Am Ende hieß es 72 : 54 für die titans-Damen!

d1 meisterschaft

Die Herren 1 hat den vereinsinternen Showdown gegen unsere Herren 2 gewonnen und steht somit am 13.05. im Pokalfinale gegen den BBC Stuttgart.

Für die Herren 2, die das Spiel bis Mitte des 2. Viertels noch ausgeglichen gestalten konnten, geht somit eine sehr erfolgreiche Saison zu Ende, die neben dem Pokalhalbfinale mit der Bezirksliga-Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga ihren Höhepunkt fand.

Die Herren 1 dagegen möchte nach ihrer Meisterschaft in der Landesliga und dem Aufstieg in die Oberliga nun auch das Double holen. Austragungsort und Spielbeginn des Finales am 13.05. werden noch bekannt gegeben.

h1-vs-h2-pokal

Die Enttäuschung war groß, nachdem sich die Titans Ladies vergangenen Sonntag nicht wie erwartet gegen Feuerbach durchsetzen konnten. Man merkte der Mannschaft noch das Spiel vom Vortag gegen Crailsheim an und es fehlte einfach an Energie, aber auch an Konzentration. So ließen die Titans Ladies im ersten Viertel einen viel zu großen Vorsprung von 17:09 für Feuerbach zu. Die feuerbacher Damen trafen extrem viele Dreier, während bei den Titans viel zu viele Korbleger daneben gingen. In der Halbzeit stand es dann 34:18 für Feuerbach. Dennoch gaben die Titans nicht auf und kämpften sich heran, womit das Spiel zumindest nur mit 5 Punkten verloren wurde. Im direkten Vergleich sind die Titans Damen also immer noch vor Feuerbach.

d1-vs-feuerbach

Die tus Damen reisten zu ihrem erstem Spiel an diesem Wochenende nur zu 7. an mit dem Hintergedanken sich für das morgige Spitzenspiel gegen Feuerbach zu schonen aber dennoch einen sicheren Sieg nach Hause zu fahren. Doch unverhofft kommt leider oft: Aufgrund einer kränkelnde Yamouna Gatti auf der Bank mussten die Damen das Spiel primär zu sechst bestreiten. So konnte das erste Viertel nur mit 4:7 gewonnen werden. Doch dank taktische Hinweise des Aushilfscouch Nicolai Krohnenwett drehte sich das Blatt. Der Wechsel auf eine Mann-Mann Verteidigung ließ die Gegner einknicken und das Spiel konnte souverän zu Ende gespielt werden.

d1-vs-crailsheim

Die Herren 1 der Titans kann am kommenden Sonntag gegen den TSV Ingelfingen den Aufstieg in die Oberliga perfekt machen. Ingelfingen selbst kann jedoch mit zwei Siegen aus den letzten zwei Spielen ebenfalls noch aufsteigen. Es geht im Topspiel also für beide Teams um den Aufstieg!

Tipoff in der Titans-Arena unter dem Fernsehturm (Königsträßle 37, 70597 Stuttgart) ist am Sonntag um 16:45 Uhr. Eintritt wie immer kostenlos.