titans sommerfest 2017

Am Samstag, 27. Mai 2017 findet wieder unser legendäres Sommerfest statt!

Das Fest wird auf der Waldau in der Ruth-Endress-Halle stattfinden. Natürlich steht das Feiern im Vordergrund, aber wir wollen es uns natürlich auch nicht entgehen lassen ein bisschen Basketball zu spielen. Wie jedes Jahr werden wir daher ein 3-3 Mixed-Turnier organisieren. Die Teams setzen sich dabei aus einem Jugendspieler, einer Damenspielerin und einem Herrenspieler zusammen. Gerne könnt ihr euch schon im Vorfeld zu einem Team zusammenfinden. Ansonsten werden die Teams ab 15.00 Uhr ausgelost. Zusätzlich werden wir noch verschiedene Wettbewerbe wie zum Beispiel ein Bump-Out und einen Dreier-Contest veranstalten. Es steht für den gesamten Tag die Sporthalle und der Freiplatz zur Verfügung, so dass wir auf jedes Wetter vorbereitet sind.

Nach dem Turnier widmen wir uns dem gemütlichen Teil des Tages und beim gemeinsamen Grillen können sich alle über die Highlights der Saison unterhalten.

Wir freuen uns sehr, dass der Coach unserer Herren 1, Roger Washington, seinen professionellen Barbecue Service, Barbecue Boss, für unser Sommerfest zur Verfügung stellt! Er hat hierfür exklusiv ein Menü für uns zusammengestellt und wird Pulled Pork, Hamburger, Coleslaw, Pommes Frites und seinen berühmten Kartoffelsalat anbieten. Wenn ihr das Menü in Anspruch nehmen wollt, meldet euch bitte direkt bei eurem Coach an. Seid ihr kein Mitglied der Basketball-Abteilung wendet euch bitte bis spätestens
15. Mai 2017 an Roger Washington. Kontakt und weitere Infos:
https://www.barbeque-boss.de/

Die Titans wachsen – und das kräftig. Im männlichen Jugendbereich tummeln sich inzwischen über 100 Spieler, die in den verschiedenen Jahrgängen auf Punktefang gehen. Die positive Entwicklung hält nun schon seit einigen Jahren an. Den Großteil der Verantwortung tragen dabei unsere engagierten Trainer, die sich neben Training, Spielen, Kampfgerichten auch um mannschaftsübergreifende Themen kümmern. Um die Arbeit der Trainer zu koordinieren und eine lanfristig angelegte Jugendarbeit abzustimmen, schuf die Abteilungsleitung vor zwei Jahren den Posten des Koordinators für die männliche Jugendarbeit (U10 – U18). Neben der regulären Belastung als Trainer und Schiedsrichter für die Titans, nahm sich U14-Coach Lukasz Rungo dieser zusätzlichen Aufgabe an. Wir danken Lukasz für die geleistete Arbeit (niemand hat mitgezählt, wie häufig er in dieser Saison an verschiedensten Baustellen Feuerwehrmann war! Big Thanks!), der den Posten nun an Felix Fernholz weitergibt.

Felix ist kein Unbekannter im Jugendbereich der Titans, coachte er doch vor einigen Jahren selbst die U18 auf der Waldau. Er schließt nun die Lücke zwischen Jugendtrainern und Abteilungsvorstand und ist erster Ansprechpartner für die strategische Ausrichtung der (männlichen) Titans-Jugendarbeit.

Welcome “back” Felix!

Mal ne nette Mail schreiben? Gerne:

felix.fernholz@tus-basketball.de

 

Erschöpft, aber glücklich und mit neuen oder zumindest stark verbesserten Fähigkeiten im Gepäck verließen uns die 75 Camper nach 3 Tagen  pur.

Am Freitag wurde vormittags nochmal fleißig trainiert. Nach dem Mittagessen gaben die Kids nochmal ordentlich Gas bei den “internen” Fullcourt games. Toll, wieviel Teamplay die Spieler und Spielerinnen in den aus diversen Vereinen der Region zusammengewürfelten Mannschaften in den Spielen an den Tag legten. Titans, Möhringer, Fellbacher, Esslinger, Reutlinger, Schorndorfer, Kirchheimer, ISS, …, …., = one Team 

Ab 15 Uhr nahmen zahlreiche Eltern auf der Tribüne Platz, um ihren Kindern bei den showcase games und den Final-Wettbewerben zuzuschauen. Zu guter letzt wurden die Sieger der Freiwurf-, 1:1-, und 2-Ball Wettbewerbe und die MIPs und MVPs geehrt.

Danke an alle Helfer, Coaches, Eltern, unseren Sponsor PKF und vor allem an alle Camper und Camperinnen!!! Kommt bald wieder, das nächste Titans Camp ist schon in Planung…

titans ostercamp 2017

Im Halbfinale des Bezirkspokals treffen unsere Herren 1 und Herren 2 aufeinander! Spieltermin wird noch bekannt gegeben. Somit sind die Titans bereits sicher im Finale vertreten.

h1-vs-h2

img_4589In der ersten Januarwoche versammelte Camp-Leiter Paško Tomić mit seinem Trainer-Team 72 Basketball begeisterte Kids aus der Region um sich. In drei Tagen übten die Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren vormittags nach dem gemeinsamen Warm-up an sechs Skills-Stationen unter Anleitung der Coaches das Passen, Freilaufen, Athletik, Werfen, Ballhandling, Defense und Angriffsbewegungen. Nach der mittäglichen Verpflegung in der Vereinsgaststätte der Sportfreunde Stuttgart 1974 e.V. folgten Trainingseinheiten in drei Altersgruppen. Natürlich kamen dort Spiel und Spaß nicht zu kurz: ob 1:1-Contest, Freiwurfwettbewerb, Bump oder Full Court Games, die Kids waren stets top motiviert und mit viel Spaß dabei.

Am letzten Nachmittag nutzten viele Eltern die Gelegenheit, um ihren Kindern beim Spielen und den Finalwettbewerben anzufeuern. Gekrönt wurde der Tag durch die von den Campern mit Spannung erwartete Verleihung der Preise für die Gewinner der verschiedenen Wettbewerbe und der Awards für die besten (MVP), am meisten verbesserten Spieler (MIP) und “Nicest Camper” der drei Altersgruppen. Eines stand nach drei Tagen Camp jedenfalls fest: alle Teilnehmer zählten zu den Gewinnern! Denn die Stimmung und der freundschaftliche Zusammenhalt unter den Campern waren an allen drei Tagen top. Ein toller Verdienst der engagierten Teilnehmer, gut gelaunten Coaches und zuverlässigen Helfer, bei denen wir uns herzlich bedanken!

Sehr erfreut haben uns die zahlreichen Teilnehmer aus der näheren und weiteren Umgebung Stuttgarts. Spieler und Spielerinnen aus Stuttgart, Möhringen, Gerlingen, Fellbach, Reutlingen, Böblingen, Esslingen, Kirchheim und Nürtingen sorgten zusammen mit den vielen kleinen und großen Young Titans für ein buntes Teilnehmerfeld und tollen sportlichen Wettbewerb. Danke für Euer Kommen! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in unserer Ruth-Endress-Halle. Denn das nächste Camp ist schon für die Osterferien in Planung! Nähere Infos folgen demnächst.

Unser besonderer Dank gilt unserem Camp-Headcoach Paško und unserem Sponsor PKF Wulf & Partner, die mit ihrem Engagement das erstes Camp der Tus Titans in dieser Form ermöglicht und zu einem überwältigenden Erfolg verholfen haben sowie den weiteren Sponsoren INTERSPORT Räpple und Spalding Deutschland. Herzlichen Dank auch an das Organisationsteam um Heike, Britta, Mac & Co, die im Hintergrund für eine Top-Vorbereitung und einen reibungslosen Camp-Ablauf gesorgt haben.

Feedback & Fragen unter: camp@tus-basketball.de

img_4593

img_4720img_4686img_4797

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.
So lautet der berühmte Vers zur Vorweihnachtszeit und auch wir, die Basketballer der tus Titans Stuttgart vom Fernsehturm, erwarten in gespannter Vorfreude die jährlichen Gaben zum Fest der Liebe.

Sind es die lang ersehnten neuen Basketbälle, neue Mittel für eine weitere Verbesserung der Jugendarbeit oder gar eine gefüllte Sparbüchse für das nächste große Abteilungsfest, das wir mit Ihnen zusammen gestalten und durchführen möchten?

Besonders der weitere Ausbau der Jungendarbeit und den Entwicklungskonzepten der tus Titans Basketballer – nicht zuletzt als Präventionsstrategie – zur frühen Einbindung der Stuttgarter Jugend rund um den Fernsehturm in eine Gemeinschaft, die sich durch Spaß, Teamgeist, Engagement und erfolgreiche Zusammenarbeit auszeichnet, erfordert finanzielle Mittel in Form von Sponsoring und Spenden. Ganz im Sinne des weihnachtlichen Leitbildes, dass nicht die Höhe der Gabe, sondern der Akt des Gebens selbst zählt, wäre es schön, wenn Sie uns im weiteren Ausbau der Vereinsstrukturen für Jung und Alt und bei einem erfolgreichen sportlichen Start in die kommende Saison 2017 mit ihren Möglichkeiten unterstützen.

spende_2016

Schlüpfen Sie in die symbolische Rolle des Christkindes und nehmen die Zukunft der tus Titans Basketballabteilung mit Ihrer weihnachtlichen Gabe selbst in die Hand. Bei dem Wunsch nach einer gezielten Finanzierung bzw. Patenschaft, konkreter Anschaffungen für die Basketballabteilung, oder einem wechselseitigen Sponsoringverhältnis, sprechen Sie uns bitte gezielt an.

Spendenkonto:

Träger: Spendenkonto des tus Stuttgart 1867 e.V.

IBAN: DE19 6009 0100 0184 8280 07

BIC: VOBADESSXXX

Verwendungszweck: Spende Basketballabteilung

Kontakt Sponsoring: sponsoring@tus-basketball.de

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen und ihrer Familie eine fröhliche Weihnachtszeit!

Titans Alumni Yannis vertritt seine alte Liebe gerade erfolgreich auf internationaler Ebene. In Kenia haben ein Basketballkorb und ein Satz Titans-Trikots ein neues Zuhause gefunden. Das Projekt “Jiamini” unterstützt seit zwei Jahren Waisenkinder im Slum in der Stadt Thika und bietet Ganztagesbetreuung mit Spielen, Life Skill Lessons und Sport für im Moment 14 Kinder. Die Kinder, von denen die meisten bei Verwandten wohnen, von Jiamini aber mit Essen und Schulsachen versorgt werden, da ein geregeltes Leben im Slum nicht möglich wäre, haben so eine große, neue Familie gefunden. Yannis und seine Freundin arbeiten seit Oktober als Freiwillige und seit kurzem sind ‘Bump’ und Basketball turn IEEE an der Tagesordnung – die Kids sind begeistert!
Das Projekt wurde von einer Deutschen gegründet und steckt noch in den Kinderschuhen: www.jiamini-cbo.org

(Vielleicht such ja jemand zu Weihnachten noch eine Spendenmöglichkeit 🙂 )

img_20161202_155922img_20161202_161446img_20161202_161837

Die Titans richten unter der Leitung von Paško Tomić vom 03.01.17 bis 05.01.17 das
1. Titans Wintercamp aus. Jungs & Mädels im Alter von 8 bis 16 Jahren sind herzlich willkommen.

basketball-net-282551_960_720

Neben Sport & Spaß werden an allen Camp-Tagen Mittagessen und Snacks bereitgestellt. Die Teilnahmegebühr beträgt 90 € (80 € für tus-Vereinsmitglieder). Jeder Teilnehmer erhält ein Camp-Shirt.
Anmeldung ab sofort möglich: camp@tus-basketball.de