Die U12 musste am Wochenende mit nur 8 (von 15) Spielern zum Auswärtsspiel nach Waiblingen anreisen. Die jungen Titans zeigten sich jedoch unbeeindruckt von den Ausfällen und jeder Spieler nutzte seine zusätzlichen Spielminuten erfolgreich. Die Jungs zeigten ein gutes Fastbreak-Spiel und standen auch in der Manndeckung ihre Männer, so dass nach 40 Minuten ein verdienter 40 : 67-Auswärtssieg verbucht werden konnte. Weiter so!

P1000208

Die U12 startete erfolgreich in ihr erstes von vier Vorrundenspielen. Nach einem perfekten Start (12:0) holten die Gäste aus Ludwigsburg schnell auf und gestalteten das Spiel ab dem zweiten Viertel ausgeglichen. Kein Team konnte sich absetzen und so bahnte sich eine spannende Schlussphase an, in der die jungen Titans mit 1 Punkt die besseren Nerven zeigten und das Spiel mit 34:33 für sich entscheiden konnten.

 

Allzu gerne vergisst man in unserer schönen Sportart, dass nicht nur die schwitzenden Spieler auf dem Feld Höchstleistungen vollbringen. So wäre es nicht möglich Spiele ohne geeignetes Personal “an der Pfeife” zu bestreiten. Da das bestehende Schiedsrichter-Team an manchen Heimspieltagen bereits an seine Kapazitätsgrenzen stößt, freuen wir uns ganz besonders 4 neue Refs bei den Titans zu begrüßen:

Am vergangenen Wochenende haben Niklas, Moritz, Hannes und David alle erfolgreich den Schiedsrichter LSE- Lehrgang in Bietigheim gemeistert!

Die Titans wünschen euch viel Erfolg und Spaß beim Pfeifen!

Bereits am 8. Februar beendete die U12 ihre Saison in der Kreisliga Mitte. Mit 9 Siegen und 3 Niederlagen ist man zwar noch an der Tabellenspitze – das starke Team aus Malmsheim hat allerdings noch 4 Spiele weniger und befindet sich auf Abfangkurs.
Unabhängig von der Tabellenposition konnte die gesamte Saison erfolgreich gestaltet werden, wenn es um die Integration neuer Spieler ging. Insgesamt wurden 16 Spieler eingesetzt, die teilweise erst im Laufe der Saison mit dem Basketball angefangen haben. Erfahrene Spieler und Neueinsteiger ergänzten sich die gesamte Saison über glänzend.
So konnte auch das letzte Auswärtsspiel bei der SZ Kornwestheim mit 58:70 gewonnen werden.

Bereits von 2010 bis 2012 konnte man ihn der Ruth-Endress-Halle antreffen – damals noch als Jugendspieler. Nun ist Onur Cetin zurück und verstärkt das Titans Coaching Team, ganz konkret als U14-Coach. Gemeinsam mit Łukasz Rungo wird nun das Taktikboard an der Seitenlinie geschwungen. Die U14 ist derzeit Tabellenführer und peilt das Final4 an.
Welcome Back, Onur! Viel Erfolg.
fellbach95

Am vergangenen Samstag siegte die U12 erneut auswärts. Beim den Basketballern des BBC Stuttgart, die (wie immer) auch abseits des Feldes für eine tolle Atmosphäre sorgten, setzten sich die jungen Titans mit 34:52 durch. Alle Jungs kamen zum Einsatz und konnten wertvolle Spielerfahrung sammeln. Paul Zeuch netzte 2 spektakuläre Korbleger ein und konnte sich somit zum ersten Mal auf der Scorerliste eintragen. Da Tobias Zdrazil diesmal ausnahmsweise nicht als Topscorer in Erscheinung trat, sondern seine Fähigkeiten dafür einsetzte, seine Mitspieler mit guten Pässen in Szene zu setzen, konnte Frantisek Zernich beim Abschluss glänzen. Somit bleibt die Punktetafel weiterhin fest in tschechicher Hand.

czech

Am vergangenen Samstag trat die männliche U12 beim Tabellenführer aus Ludwigsburg an. In der großen Rundsporthalle und zu einer späteren Uhrzeit als zum sonst frühen 10-Uhr-Termin boten sich den jungen Titans tolle Rahmenbedingungen für ein spannendes Spiel. Trotz einiger Unkonzentriertheiten konnte man durch kämpferischen Einsatz die ersten 3 Viertel jeweils für sich entscheiden und das vierte Viertel ausgeglichen gestalten. Endergebnis: Ein bärenstarker 34 : 54-Auswärtssieg! Weiter so.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die jungen Titans konnten erneut siegreich vom Parkett gehen. Mit 44:29 setzte man sich gegen die Gäste aus Kornwestheim durch. Die ersten 3 Viertel verliefen sehr positiv, so dass Coach Wenzelburger (aka LW) munter durchwechseln konnte. Mit Paul Zeuch gab ein weiterer Spieler seine erfolgreiche Premiere im Titans-Trikot. Insgesamt der 15. Spieler, den die U12 in dieser Saison präsentieren konnte!

Im letzten Viertel schlichen sich dann Unkonzentriertheiten ein, so dass die Gäste den Vorsprung noch verkürzen konnten. Mit 5 Siegen und einer Niederlage (in Malmsheim) präsentieren sich die jungen Titans in dieser Saison hervorragend. Hoffentlich hält dieser Trend am kommenden Sonntag an (Rückspiel gegen Malmsheim), bevor es dann in die wohlverdiente Winterpause geht.

IMG-20141214-WA0021 IMG-20141214-WA0022