Die Titans veranstalten am kommenden Wochenende ein U10-Turnier (Samstag, 13. Mai) und ein wU13-Turnier (Sonntag, 14. Mai)  in der Ruth-Endress-Halle. Schaut vorbei.

Ansprechpartner: janine.gruber@tus-basketball.de & pasko.tomic@tus-basketball.de

TuS Turnier U10 20170513

 

TuS Turnier U13 20170514

Die Titans wachsen – und das kräftig. Im männlichen Jugendbereich tummeln sich inzwischen über 100 Spieler, die in den verschiedenen Jahrgängen auf Punktefang gehen. Die positive Entwicklung hält nun schon seit einigen Jahren an. Den Großteil der Verantwortung tragen dabei unsere engagierten Trainer, die sich neben Training, Spielen, Kampfgerichten auch um mannschaftsübergreifende Themen kümmern. Um die Arbeit der Trainer zu koordinieren und eine lanfristig angelegte Jugendarbeit abzustimmen, schuf die Abteilungsleitung vor zwei Jahren den Posten des Koordinators für die männliche Jugendarbeit (U10 – U18). Neben der regulären Belastung als Trainer und Schiedsrichter für die Titans, nahm sich U14-Coach Lukasz Rungo dieser zusätzlichen Aufgabe an. Wir danken Lukasz für die geleistete Arbeit (niemand hat mitgezählt, wie häufig er in dieser Saison an verschiedensten Baustellen Feuerwehrmann war! Big Thanks!), der den Posten nun an Felix Fernholz weitergibt.

Felix ist kein Unbekannter im Jugendbereich der Titans, coachte er doch vor einigen Jahren selbst die U18 auf der Waldau. Er schließt nun die Lücke zwischen Jugendtrainern und Abteilungsvorstand und ist erster Ansprechpartner für die strategische Ausrichtung der (männlichen) Titans-Jugendarbeit.

Welcome “back” Felix!

Mal ne nette Mail schreiben? Gerne:

felix.fernholz@tus-basketball.de

 

Nach einem schwachen ersten Viertel beider Mannschaften mit zahlreichen Turnovern auf beiden Seiten, erinnerte sich Lucky Lukić daran, dass es seine Birthday Party war. Es folgten 3 gute Titans-Viertel: neben 12 Punkten des Geburtstagskindes, dropte die Achse Breyer-Olajuwon 15 & 21 Punkte. Der Kuchen war gegessen, alle Geschenke verteilt – Derbysieg 50 : 72.
http://www.publicdomainpictures.net/pictures/40000/velka/cute-hippo-birthday-banner.jpg

Titans Alumni Yannis vertritt seine alte Liebe gerade erfolgreich auf internationaler Ebene. In Kenia haben ein Basketballkorb und ein Satz Titans-Trikots ein neues Zuhause gefunden. Das Projekt “Jiamini” unterstützt seit zwei Jahren Waisenkinder im Slum in der Stadt Thika und bietet Ganztagesbetreuung mit Spielen, Life Skill Lessons und Sport für im Moment 14 Kinder. Die Kinder, von denen die meisten bei Verwandten wohnen, von Jiamini aber mit Essen und Schulsachen versorgt werden, da ein geregeltes Leben im Slum nicht möglich wäre, haben so eine große, neue Familie gefunden. Yannis und seine Freundin arbeiten seit Oktober als Freiwillige und seit kurzem sind ‘Bump’ und Basketball turn IEEE an der Tagesordnung – die Kids sind begeistert!
Das Projekt wurde von einer Deutschen gegründet und steckt noch in den Kinderschuhen: www.jiamini-cbo.org

(Vielleicht such ja jemand zu Weihnachten noch eine Spendenmöglichkeit 🙂 )

img_20161202_155922img_20161202_161446img_20161202_161837

Die Vierte legte in der ersten Halbzeit gut los und nahm einen 10-Punkte-Vorsprung mit in die Kabine. Schlomo Gerwig trug dazu maßgeblich mit einem, wie er es formuliert hat, “ziemlich harten Block” bei. Unabhängige Zeugen für dieses Ereignis wurden bisher noch nicht ausfindig gemacht. Nach der Halbzeit – der Klassiker: die Konzentration sinkt, alle warten auf den zweiten “ziemlich harten Block”. Die zweite Halbzeit ging zwar an die Gastgeber aus Nürtingen, allerdings verwalteten die Titans clever ihre 1-Punkt-Führung in der Schlussphase und konnten so das heiß begehrte “W” aus Nürtingen mitnehmen.

Die Titans richten unter der Leitung von Paško Tomić vom 03.01.17 bis 05.01.17 das
1. Titans Wintercamp aus. Jungs & Mädels im Alter von 8 bis 16 Jahren sind herzlich willkommen.

basketball-net-282551_960_720

Neben Sport & Spaß werden an allen Camp-Tagen Mittagessen und Snacks bereitgestellt. Die Teilnahmegebühr beträgt 90 € (80 € für tus-Vereinsmitglieder). Jeder Teilnehmer erhält ein Camp-Shirt.
Anmeldung ab sofort möglich: camp@tus-basketball.de

Alles fing so gut an. Warmup in neuen Warmup-Shirts von O’CET.  Stretching. Erste Halbzeit ok – zweite Halbzeit zum Vergessen. Nur 20 Punkte in den letzten 20 Minuten – an diesem Tag war für die Titans Four in Eltingen nichts zu holen. Endstand: 72 : 48 für die Gastgeber aus Eltingen. Aufstehen, Krone richten – nächste Woche geht es weiter.

oops

Stats